Montag, 16. April 2018

Donnerstag, 12. April 2018

Konzept Multikultistan


Nachdem der Nahe Osten, der Mittlere Osten und ganz Nordafrika durch den Islam entchristianisiert wurde, will nun der Teufel das christliche Abendland einnehmen. Diese Eroberung wird mit humanistischen Zielen begründet, das wirkt perfekt, denn ein Christ hat ein moralisches Gewissen, ist oft ein Gutmensch, tolerant und naiv.

Über diesen Entchristianisierungs-Plan habe ich schon mehrmals geschrieben, Coudenhove-Kalergi ist hier eine Schlüsselfigur. Die ganze Globalisierungs-Politik dient diesem erzbösen Plan, aber auch die UNO mit den zwei Ähren-Hörnern macht volle Arbeit und beschönigt die Migration.

Nationen werden abgeschafft, mono-kulturelle Staaten müssen auch nach Frans Timmermann (Videzpräsident der EU-Kommission) ausradiert werden, das Volk wird bunt und bunter, eine Hymne der UNO für die Migranten:
"Bestandserhaltungsmigration" wurde definiert als "Zuwanderung aus dem Ausland, die benötigt wird, um den Bevölkerungsrückgang, das Schrumpfen der Erwerbsfähigenbevölkerung sowie die allgemeine Überalterung der Bevölkerung auszugleichen". (Quelle: TELEPOLIS)

Video-Titel:
Alle Beweise: "Flüchtlingskrise" folgt einer Strategie+ wurde von langer Hand geplant!

UNO-Papier: Migration zum Nutzen aller

Montag, 9. April 2018

Endzeit-Ticker Woche 15


Montag, der 9. April 2018
Die totalitäre Demokratie: "Das Fedpol will mich fertigmachen"

False Flag ??? Ohne Beweise angegriffen: Raketenangriff auf syrische Militärbasis

Ausführliches dazu: Wieder ein fake Gasangriff als Vorwand für einen Krieg

Israel soll Syrien angegriffen haben: Angriffe auf Militärflughafen in Syrien

Orban klar wieder gewählt, Ungarn wird zu einer Festung Europas: "Die Heimat steht vor allem"

666 vom Terror-Auto von Münster:


Wie die giftige Fluoridierung entstand: Codename: Program-F

Die gute alte Zeit ist vorbei: Die Liste des Grauens: "Bereicherung der letzten Zeit"

Dienstag, der 10. April 2018

Donnerstag, 5. April 2018

Wahrheit in der Bibel

Jesus ist das Wort Gottes, das darf nie vergessen werden. Die Bücher in der Bibel sind von Menschen geschrieben, teilweise fehlerhaft abgeschrieben, von Kirchenmächtigen ausgewählt und "verbessert" worden.

Die Doku hat einige Wahrheiten, aber auch Unkenntnisse, denn die griechische Sprache war eine Weltsprache, die viele beherrschten. Auch Paulus wird falsch verstanden, denn Paulus lehrte nicht den Glauben ohne gute Taten, das wird dem Paulus irrtümlich unterstellt.

Die "Vorexistenz der Seele" von Origenes heisst nicht automatisch Reinkarnation, sondern eher, dass Jesus gekommen ist, um die gefangenen Seelen, die mit Satan gefallen sind, zu befreien, jeder hat eine Chance, Busse zu tun und umzukehren.

Video-Titel:
Die gefälschte Bibel

Montag, 2. April 2018

Endzeit-Ticker Woche 14


Montag, der 2. April 2018 
Ein Leser war mit meiner Dalai-Lama-Kritik gar nicht einverstanden, wer vor dem Faschismus und vor der Tantra-Sex-Ausbeutung die Augen verschliesst, geht als Blinder durch die Welt, der opfert lieber Menschen als einen Mythos, der längstens entlarvt ist: DALAI LAMA - SEXUELLER MISSBRAUCH - WIRD IHM JETZT DER FRIEDENSNOBELPREIS ABERKANNT?

Ab ins Scharia-Land: Islamische Provokation in Frankreich: Moslem betet auf Straßenbahnschienen!

Als "Flüchtlinge" werden die ISIS-Schergen im Abendland einmarschieren: Letzte Terrorhochburg in Syrien: Tausend Islamisten verlassen Duma freiwillig

Auch in Volksschulen soll das Kopftuchverbot eingeführt werden: Strache will jetzt Kopftuchverbot in Kindergärten

Dienstag, der 3. April 2018

Sonntag, 1. April 2018

Frohe Ostern 2018

Video-Titel:
Ostervideo - das Leben Christi von Geburt bis Auferstehung in Bildern

Donnerstag, 29. März 2018

"Sieben Sabbate"


Tora-Christen wie MCM und andere lügen tagtäglich, dass Jesus an einem Sabbat = Samstag auferstanden ist. Ich war schon erstaunt, als ich diesen Kommentar von einem MCM-Anhänger las: "In der Luther Bibel 1545, ist der Auferstehungstag Jesu in allen Evangelien 'Einer der Sabbaten' und nicht der erste Tag der Woche."

In diesem Bericht möchte ich diese Lüge aus dem Schlangenmund aufdecken, damit das verständlich zu lesen ist, so dass die Irregeführten umkehren können.

Wichtig ist zu wissen, dass Sabbat ein Ruhetag ist, an dem nicht gearbeitet wird. Es gibt im jüdischen Kalender in jeder Woche einen Sabbat, der der siebte Tag ist, der ein Ruhetag ist, der ein arbeitsfreier Tag ist. Nebst diesem Wochen-Sabbat gibt es noch Jahres-Sabbate, das sind Jahres-Feiertage, das sind Wochenfeste, die sieben Tage dauern, das sind sieben Feiertage, das sind insgesamt sieben Sabbate, der erste wird aber "hoher Sabbat" genannt, das sind sieben Ruhetage. 

Das Passah-Fest ist so ein Jahres-Sabbat, es hat insgesamt sieben Sabbate, es ist ein Wochenfest, es beginnt am 15. Nisan. Auch heute wird das Passah-Fest (Jahres-Sabbat) sieben Tage lang gefeiert, das sind sieben Feiertage, das sind insgesamt sieben Sabbate, der erste wird aber "hoher Sabbat" genannt: "Das Pessach wird von Juden in der Woche vom 15. bis 22., in Israel bis zum 21. Nisan gefeiert. " (Quelle WIKI)  

Erste Lüge vom MCM-Anhänger: hier wird Luther 1545 verfälscht, denn so ist es nicht zu lesen: "Am Abend aber des Sabbats, welcher anbricht am Morgen des ersten Feiertags der Sabbate, kam Maria Magdalena ..." (Matthäus 28:1) 

In der Luther 1545 ist es so zu lesen: "AM abendDie Schrifft fehet den tag an / am vergangen abend vnd des selben abends ende / ist der morgen hernach. Also spricht hie S. Mattheus / Christus sey am morgen aufferstanden / der des abends ende / vnd anbruch des ersten Feiertages war. Denn sie zeleten die sechs tage nach dem hohen Osterfeste alle heilig / vnd fiengen an / am nehesten nach dem hohen Osterfeste. aber des Sabbaths / welcher anbricht am morgen des ersten Feiertages der Sabbathen / kam Maria Magdalena / vnd die ander Maria / das Grab zu besehen." (Matthäus 28:1)

Das Althochdeutsch ist nicht einfach zu verstehen, deswegen kann es leicht verdreht werden. Die Übersetzung von Luther lautet verkürzt so: Jesus ist an einem Morgen auferstanden, am ersten Feiertag, am zweiten Sabbat von sieben Sabbaten, der erste Sabbat ist immer das Passah-Fest = Jahres-Sabbat = hoher Sabbat.

Nach dem hohen Sabbat (Passahfest =Jahres-Sabbat) folgen noch sechs Sabbate, insgesamt sind es sieben Sabbate (Wochen-Fest). Welcher Wochentag das nach dem gregorianischen Kalender war, wird hier gar nicht geschrieben, denn es sind sieben Sabbate, der erste Sabbat fällt immer auf den 15. Nissan (Passafest = hoher Sabbat Jahres-Sabbat) des jüdischen Kalenders, das kann jedes Jahr ein anderer Wochentag im gregorianischen Kalender sein. Im Jahr der Auferstehung war der zweite Sabbat der erste Tag der Woche, also ein Sonntag.

Zweite Lüge vom MCM-Anhänger: hier wird Luther 1545 verfälscht, denn das ist lügen durch weglassen: "Und sie kamen zum Grab an einem Sabbater sehr früh, da die Sonne aufging." (Markus 16:2) 

In der Luther 1545 ist es so zu lesen: "VND da der Sabbath vergangen war / kaufften Maria Magdalena / vnd Maria Jacobi vnd Salome specerey / auff das sie kemen / vnd salbeten jn. Vnd sie kamen zum Grabe an einem Sabbather seer früe / da die Sonne auffgieng." (Markus 16:1-2) 

Ganz klar ist zu lesen, dass der Sabbat vergangen war. Luther bezieht sich auch im Lukas- und Johannesevangelium auf diese sieben Sabbate des Passah-Wochenfestes, deswegen wiederhole ich diese Verse nicht, sondern möchte noch die Textstelle in der Apostelgeschichte analysieren.

In der Luther 1545 ist zu lesen: "AVff einen Sabbath aber / da die Jünger zusamen kamen / das Brot zu brechen / prediget jnen Paulus / vnd wolte des andern tages ausreisen / vnd verzoch das wort bis zu mitternacht." (Apostelgeschicht 20:7)

Auch hier geht es um Althochdeutsch, das Zeitwort "auf" meint "nach" einem Sabbat. Im griechischen Text ist literalisiert zu lesen: "En de tē mia tōn sabbatōn ...". Das Wort "tōn sabbatōn" (G 4521) steht in der Mehrzahl hat zwei Bedeutungen, nämlich sieben Sabbate oder Woche. Es wird im Neuen Testament an mehreren Stellen einfach als Woche übersetzt: "Ich faste zweimal in der Woche (sabbatōn) und gebe den Zehnten von allem, was ich erwerbe." (Markus 18:12) 

Wenn sich schon die Evangelisten mit dem Tag der Kreuzigung nicht einig waren, wird es Luther nicht besser wissen. Es wird in der frühchristlichen Literatur mehrmals bezeugt, dass die Christen am ersten Tag der Woche = Sonntag den "Tag des Herrn" hielten, der Sonntag wurde zum Ruhetag = Sabbat.
   

Montag, 26. März 2018

Endzeit-Ticker Woche 13


Montag, der 26. März 2018
Tantra-Sex-Oberster und Maitreya-Promoter kommt in die Schweiz: Der Dalai Lama kommt nach Zürich

Die Realität wird alle einholen: "Selten ist ein prominenter Politiker von seinem Geschwätz so brutal eingeholt worden wie der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff (Auch der Islam gehört zu Deutschland) . Praktisch vor seiner Haustür im grossbürgerlichen Burgwedel bei Hannover wurde eine 24-Jährige ins Koma gestochen. Durch ein 'syrisches Messer'. Das islamische Eroberungssymbol hat damit auch die Edelquartiere erreicht." (Quelle: PI NEWS)

Keine Täterbeschreibung ist auch eine: Glasgow: Fahrer steuert Auto in Kinder-Gruppe - Mädchen schwer verletzt

Masseneinwanderung = Messereinwanderung: Zwei Jugendliche sollen Frau niedergestochen haben

Jeder Tag ein Gefahren-Tag: Messerattacken: mindestens acht Verletzte am Wochenende - eine Frau kämpft um ihr Leben


Der Koran wird kapiert, wenn es zu spät ist: Erstmals Koran-Verse im Bundestag: "Das, Herr Maas, ist Hass. Diese Hetze soll jetzt Schulfach werden," sagt Gottfried Curio, AfD


Der antichristliche Islam gehört nicht ins christliche Abendland: Laschet will staatliche Anerkennung des Islams

Dienstag, der 27. März 2018

Donnerstag, 22. März 2018

Heilsgewissheit führt ins Unheil !!!


Dieser Blogbericht ist eine Fortsetzung vom Bericht "Keine bedingungslose Gnade !!!". Mit der folgenden Hauptaussage von Jesus möchte ich als Einleitung schon einmal klarstellen, die Gebote sind zu halten, nur dieser Weg führt in den Himmel: "Und siehe, einer trat herzu und fragte ihn: Guter Meister, was soll ich Gutes tun, um das ewige Leben zu erlangen? Er aber sprach zu ihm: Was fragst du mich nach dem Guten? Es ist nur Einer gut! Willst du aber in das Leben eingehen, so halte die Gebote!" (Matthäus 19:16+17)

Wie gut wir die Gebote halten, ist eine Frage des Richters, der Richter ist Jesus Christus, er wird uns benoten, von genügend bis sehr gut. Ungenügend wird für das "Himmels-Ticket" nicht ausreichen.

Für das unten vorgestellte Video möchte ich hier ein Schutzgebet mit den Bittworten an Jesus Christus aussprechen: "Bitte bewahre uns vor Irrlehren, bitte lasse uns die Irrlehre erkennen".

Das Evangelium im Video ist ein Schlangen-Evangelium, der Teufel will, dass wir nicht ins ewige Leben eingehen. Der Teufel macht es ganz schlau, er sagt zu 99 Prozent die Wahrheit, mischt 1 Prozent Lüge dazu, dieses eine Prozent ist aber heilsrelvant, denn wer an das eine Prozent glaubt, geht ins Unheil.

So ungefähr jeder vierte Christ glaubt an diese Irrlehre der Heilsgewissheit, das sind die, die stolz herumspazieren und sich keinen Deut engagieren, die lügen, wo es nötig ist, die träge und faul Pflichten nicht erfüllen.

Ich hatte einen Austausch mit "Apologetik Absolut" (Youtube-Kanal von Josef Drazil), der dieses Irrlehre-Video online stellt, er ist ein Heilsgewissler aus der Brüdergemeinde. Überspitzt schreibe ich, dass bei dieser Irrlehre ein wiedergeborener Sünder weiter ein Sünder sein darf und trotzdem ins Himmelreich kommt, weil der Vater genau diesen Sünder zieht.

Die Heilsgewissler machen ein Konstrukt, teilen die Menschen in Ungläubige, Gläubige und "Wiedergeborene" ein. Die "Wiedergeborenen" sind nach den Heilsgewissler, die echten Christen, die haben immer eine weisse Weste, auch wenn sie sündigen, denn das Blut Jesus wäscht alles gleich wieder weiss. Am Schluss bekommen alle ein stubenreine Auszeichnung, Sünden und gute Taten sind darin nicht aufgelistet.

Allein die Frage "Bist du wiedergeboren ???" stellt nur eine Gruppe von Christen, das sind die evangelischen Freikirchler. Somit haben nur die "Wiedergeborenen" das Heil, die Glaubenstaten zählen nicht, denn nur allein der Glaube und die Gnade ist die Rettung, so die Irrlehre.

Die echte Gnadenlehre geht aber so: Wenn ich zum Glauben an Jesus Christus komme, Busse getan habe und um Vergebung bitte, so werden mir alle Sünden vergeben, ich bekomme eine weisse Weste, das ist Gnade, Geschenk und Errettung. Der Gläubige bekommt den Heiligen Geist, der ihn führt, der ihm hilft, der ihn lehrt, der Gläubige wird ein Kind Gottes. Aber der Gläubige muss sich bewähren, muss den schmalen Weg gehen, die Gebote halten, muss gute Früchte bringen, muss Verfehlungen wieder gut machen, muss ausharren und kann hoffen.

Diese zwei Darstellung zeigen bildlich die Unterschiede auf:



Die Bezeichnung "aus Gott oder Geist geboren" kommt mehrmals vor, das wäre wohl auch die richtige Bezeichnung für "Wiedergeborene", aber Johannes schreibt es klar, dass so ein Christ nicht sündigt: "Wir wissen, dass jeder, der aus Gott geboren ist, nicht sündigt; sondern wer aus Gott geboren ist, hütet sich, und der Arge tastet ihn nicht an. (1. Johannes 5.18)
 
Video-Titel: 
BESTE Darstellung des Evangeliums!!!

Weiterführende Bibel-Auslegung:
Unverlierbarkeit des Heils 
Unverlierbarkeit des Heils
Heilsgewissheit

Montag, 19. März 2018

Endzeit-Ticker Woche 12


Montag, der 19. März 2018
Invasoren werden hineingelassen, Islamkritiker nicht, Grossbritannien ist schon Mohamedannien: Eilt: Grossbritannien verweigert auch Bachmann Einreise – Terrorgefahr!

Langsam aber sicher: "In der zweitgrössten englischen Stadt Birmingham kommen inzwischen mehr Babys von muslimischer Eltern auf die Welt als von Christen. In Grossbritannien gibt es inzwischen auch bereits 85 Scharia-Gerichte." (Quelle: Blick)

Die Straftat "Vergewaltigung" ist nun unter Verschluss: Mein wichtigstes Aufklärungsvideo wurde zensiert: Lasst es viral werden!

Es geht um dieses Video, nachfolgend halte ich alle Infos fest, die aufzeigen, dass die Wahrheit unterdrückt wird: Wegen ZENSUR Reupload - Oliver Janich - Horrorszenarien Millionen Vergewaltigungen

Infos aus dem Video: Geo-Engineering: Regierung will künstliche Eingriffe ins Erdklima regeln

Infos aus dem Video: Bielefelder Experte: "Polizisten in NRW sind Gewalttätern nicht mehr gewachsen"

Infos aus dem Video: Telford sex gang shuttled men in by MINI BUS to abuse young victims at derelict house

Infos aus dem Video: Zahl der Messerattacken um fast 300% gestiegen

Infos aus dem Video: Zahl der Muslime in Deutschland steigt

Infos aus dem Video: EXCLUSIVE: US left wing groups travelled to Germany for the G20 Summit last July to meet with Al qaeda and ISIS leaders and plot the destruction of President Trump, secret FBI investigation reveals 

Infos aus dem Video: Sprengstofffunde in der Antifa-Szene – Landesregierung unter Druck

Birmingham ist der Vorzeigefall der Islamisierung: Reporter in Birmingham: "Ich trug eine kugelsichere Weste – wie im Kriegsgebiet"

Video-Titel: 
DONALD TRUMP ENTLARVT: "Bei 9/11 waren Bomben im Spiel!" Das vergessene Interview auf Deutsch!

Dienstag, der 20. März 2018